Einsatzbericht 14.10.2019

Mit dem Stichwort „Kellerbrand“ wurde die Einsatzgruppe Bereitschaft (EGB) Plüderhausen in der Nacht von Sonntag auf Montag alarmiert. Binnen weniger Minuten waren die ersten Einsatzkräfte mit einem Fahrzeug an der Hohbergsporthalle, gefolgt von einem weiteren Einsatzfahrzeug und vier Kräften.

Zur Unterstützung und Absicherung der Feuerwehrkameraden errichteten wir ein beheiztes Versorgungszelt auf dem unteren Schulhof. Dort wurden die Feuerwehrleute und DRKler aus Plüderhausen und Urbach mi frischen Butterbrezeln, Wasser, Kaffee und Tee versorgt.

Glücklicherweise gab es keine verletzten Personen, sodass es bei der Versorgung der Einsatzkräfte blieb.

Ein paar neugierige Fragen der ankommenden Schülerinnen und Schüler zum Unterrichtsbeginn galt es noch zu beantworten, bis wir dann mit dem Abbau und Aufräumen beginnen konnten.

Um ca. 9.00 Uhr konnten wir uns wieder einsatzklar melden.

Die EGB war mit 9 Personen und drei Fahrzeugen mit Anhänger vor Ort.

Vielen Dank an die Feuerwehr und Polizei für die gute Zusammenarbeit. Ein herzliches Dankeschön an die Bäckerei Schulze in Urbach für die unkomplizierte und schnelle Versorgung mit frischen Brezeln um 5 Uhr morgens.

Blutspendetermine

Anzeigen

Kontakt

DRK Ortsverein
Plüderhausen
Schulstraße 46
73655 Plüderhausen
Telefon 07181 / 88 07 48
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.