Gemeinsame Übung

Übung vom 06. April 2019

Am vergangenen Samstag fand in Winnenden- Schelmenholz eine große Übung mit der Feuerwehr Winnenden und dem DRK Winnenden statt. Angenommen wurde ein Gebäudebrand, im Alten-/Pflegeheim, um die Evakuierung und den Transport der Bewohner zu üben. Um die Großübung stemmen zu können bat uns der dortige Ortsverein um Unterstützung. Die teilnehmenden Ortsvereine trafen sich um 14 Uhr am Waldfriedhof in Schelmenholz zur Lagebesprechung und Ablauf der Übung.

Als um 15Uhr dann die Alarmierung erfolgte wurden die Einsatzfahrzeuge besetzt. Der Abruf der Einzelnen Fahrzeuge erfolgte über Funk. Daraufhin besetzten 2 unserer Helfer/Innen unseren KTW 65/25-1.

Nach Abruf unseres Fahrzeuges fuhren wir die Übergabestelle an und reihten uns in die Reihe der KTW´s ein. Wir transportierten eine Patientin liegend in die Zielklinik und übergaben diese dort. Nach der Übergabe in der Klinik kehrten wir zur Einsatzstelle zurück.

Nach kurzer Zeit nahmen wir drei weitere Patienten, sitzend in unserem Fahrzeug auf und transportierten diese in die vorgesehene Zielklinik.

Nach erfolgreicher Versorgung und dem Transport der fast 25 Patienten, trafen sich alle Helfer/Innen zu einem gemeinsamen Übungsende im Feuerwehrhaus in Winnenden.

Vielen Dank an die Feuerwehr Winnenden und das DRK Winnenden für die gemeinsame Übung.

Blutspendetermine

Anzeigen

Kontakt

DRK Ortsverein
Plüderhausen
Schulstraße 46
73655 Plüderhausen
Telefon 07181 / 88 07 48
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.